Am 18. 6. 2016 fand  in Linz im Volksgarten das "Fest der Natur"statt.

 

Eine Großveranstaltung des Landes OÖ, bei welcher sich auch der Linzer Tierschutzverein mit zahlreichen Infomaterialien betreffend seiner Aktivitäten präsentieren durfte.

So konnte der Linzer Tierschutzverein u. a. wieder mit einer inzwischen sehr beliebten "Tombola" viele Besucher anlocken, die zum Wohle der Tiere fleißig Lose kauften, und die dafür schöne Beste erfreut in Empfang nahmen.

 

Zwei Besucher waren besonders glücklich mit ihren Gewinnen: 

Einer Akku-Bohrmaschine und einer Akku-Schlagbohrmaschine. 

In diesem Zusammenhang dankt der Linzer Tierschutzverein den zahlreichen Tierschützern, Privatpersonen, aber auch den Firmen

(allen voran die Firma Freßnapf - Salzburg, ÖMV - Haid und BAUHAUS - Wels) für die gesponserten Beste.

Weiters dankt der Linzer Tierschutzverein den Helfern am Stand, ohne deren Unterstützung die Durchführung nicht möglich gewesen wäre.

Danke auch an jene Vorstandsmitglieder, die im Hintergrund Vorarbeit geleistet haben.Da das Wetter ausnahmsweise auch gut durchgehalten hat, kann man von einer gelungenen Veranstaltung sprechen, wenn auch der Aufwand  ein sehr erheblicher war.

Wer uns im nächsten Jahr mit schönen, neuwertigen Präsenten unterstützen möchte, möge sich bitte melden.

Hannelore Rügen | Dr. A. Schärf-Str. 33 | A 4053 Haid | +43 699/10260583

Spendenkonto:

IBAN: AT82 2032 0000 0012 9660

BIC: ASPKAT2LXXX